21.04.2018

       Das offizielle Verbandsmagazin des Bundesverbandes der Unternehmensjuristen       > Jetzt abonnieren

Wir, die dfv Association Services GmbH, sind als Unternehmen der dfv Mediengruppe das Medien- und Dienstleistungsunternehmen sowie die Geschäftsstelle für den Bundesverband der Unternehmensjuristen e. V. (BUJ).
Zu unseren Tätigkeiten und Aufgaben gehören neben der berufspolitischen Verbandsarbeit die Mitgliederverwaltung und -betreuung, die Organisation von regionalen und überregionalen Fachtagungen und -kongressen sowie die Publikation von Fachmagazinen, Büchern, Studien und vielfältigen Sonderpublikationen im Bereich Print und Digital.


Der Bundesverband der Unternehmensjuristen e. V. ist die bundesweit führende Interessenvertretung für Juristen in Rechtsabteilungen von Unternehmen, Institutionen und Körperschaften.


Ab sofort suchen wir eine(n)

Leitende/r Redakteur/-in

für die Magazine unternehmensjurist und Legal Technology Journal

Aufgabenstellung:

  • Eigenverantwortliche Konzeption und Umsetzung der Formate
  • Recherche und Aufbereitung fachspezifischer und juristischer Inhalte und Trends für die Zielgruppe der Unternehmensjuristen
  • Weiterentwicklung, Optimierung bzw. Neuschaffung von Inhalten und Produkten im digitalen Umfeld
  • Schnittstelle zu Redaktion, Technik, Geschäftsführung, Anzeigenverkauf, externen Dienstleistern, Kooperationspartnern und Kunden
  • Regelmäßiger Austausch mit Unternehmensjuristen und Unternehmensführung sowie renommierten Wirtschaftskanzleien und Verbandsvertretern
  • Planung, Steuerung und Umsetzung der Formate mit eigener Budgetverantwortung
  • Reporting von KPIs und Erstellung von Analysen

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen
per E-Mail an:


dfv Association Services GmbH
Frau Nina C. Wagner
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt
E-Mail: bewerbung@dfv-as.de
Telefon: 069 7595-3058

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft, der Betriebswirtschaft, des Medienmanagements oder vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung, Blattmacher-Qualitäten
  • Erfahrungen im Umgang mit digitalen Medienformaten
  • Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte in allgemein verständlicher Form zu übermitteln; vorzugsweise durch redaktionelle Erfahrung nachzuweisen
  • Sicheres Auftreten, Präsentations- und Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Organisationstalent, Kundenfokussierung, Lernfähigkeit und unternehmerisches Denkvermögen
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse


Wir bieten:

  • Ein dynamisches und innovatives Umfeld bei einem der am schnellsten wachsenden Fachmedienunternehmen in Deutschland mit Start-Up-Charakter
  • Hochinteressante und abwechslungsreiche Herausforderungen und die Möglichkeit, sich aktiv und kreativ in den Erfolg des Teams mit einzubringen
  • Den Aufstieg zum ‚Chefredakteur'
  • Ein sympathisches, dynamisches, unternehmerisch geprägtes Team